Menü
Menü

Five Large 2 / 2017

Nach 5 x V0 mit Podest, steigen wir ins L3 auf - weiter geht's nun hier: Five Large 3

20. Januar 2018 Lengnau (Richter: Rico Foelix)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility 2/22 - 36.76 4.40 V0
Open 8/22

2 Stangen
1 AufZone

37.87 4.50 SG  
Jumping 1/15 - 37.30 4.40 V0






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2  OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

9. Dezember 2017 Winterthur  (Richter: Philippe Cottet)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility 2/19 - 41.45 4.41 V0  
Open 1/11 - 39.60 4.65 V0
Jumping 1/19 - 35.08 4.73 V0






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2  OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

Nach nur 7 Starts im L2, hat Five die 3 x V0 Podestplätze erreicht und darf ins L3 aufsteigen!!! Ich bin so mächtig stolz auf mein braunes Mädel - es macht unheimlich viel Spass mit ihr zu laufen!
(Wir werden unser Teamwork noch etwas vertiefen und verbessern und bleiben sicher noch dieses Jahr im L2. Die kommenden Seminare werden uns sicher guttun und ich werde mein Lauf-/Führstil verbessern können ;-)

12. November 2017 Schönenberg  (Richter: Martin Eberle)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility 1/31 - 41.69 4.41 V0  
Open Dis       Dis
Jumping Dis       Dis






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2  OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

28. Oktober 2017 Lengnau  (Richter: Mario Bonetti)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility 5/19 - 40.81 4.30 V0
Open 4/14 - 40.68 4.20 V0
Jumping 3/19 - 37.88 4.40 V0  






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2  OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

8. Oktober 2017 Kaiseraugst (Richter: Udo Wöhning)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility 2/21 - 44.77 4.24 V0  
Open Dis       Dis
Jumping 2/19 - 37.54 4.26 V0  






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2  OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

30. September 2017 Lengnau (Richter: Udo Wöhning)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility Dis       Dis  
Open Dis       Dis  
Jumping 6/18 1 Stange 38.37 4.4 V5  






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2  OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

16. September 2017 Birmensdorf (Richter: Eva Waldmeier)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility Dis       Dis  
Open Dis       Dis  
Jumping 2/17 - 29.81 4.7 V0






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2  OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

9. September 2017 Birmensdorf (Richter: Stephanie Hundt)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility 2/15 - 39.74 4.3 V0  
Open 1/11 - 42.81 4.2 V0
Jumping Dis       Dis  






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2  OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

26. August 2017 Frauenfeld (Richter: Patrick Ernst)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility Dis       Dis
Open Dis       Dis
Jumping 9/17 3/1 45.79 3.45 G  






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2  OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

Magic Large 2 / 2015-2016

Magic geht nun in "Pension" - mit 9,5 Jahren und 7,5 Jahren aktives Agility mit sehr vielen Highlights - sie war einfach genial!!!

24. Juli 2016 Wädenswil (Richter: Veronika Herendy, Peter Kindle, Alex Beitl)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility 36/90 1 Stange 46.92 3.90 V5
Open 14/84 1 Stange 45.71 3.98 V5
Jumping Dis       Dis






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2 OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

23. Juli 2016 Wädenswil (Richter: Alex Beitl, Tony Hürbin; Patrick Ernst)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility Dis       Dis
Open Dis       Dis
Jumping 25/79 1 Stange 39.15 4.01 V5






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2 OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

22. Juli 2016 Wädenswil (Richter: Mark Fonteijn, Jeannine Gloor, Tony Hürbin)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility Dis       Dis  
Open Dis       Dis
Jumping Dis       Dis






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2 OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

19. Juni 2016 Bassersdorf (Richter: Martin Ramser)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility 7/31 1 Zone 39.54 3.67 V5  
Open 7/31 1 Zone 37.39 4.01 V5  
Jumping 13/31 1 Stange 27.74 3.97 V5  






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2 OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

Aussie-SM, 11. Juni 2016 Kaiseraugst (Richter: Urs Inglin/Edwin Liechti)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility 14/28 2 Zonen 36.99 4.33 SG  
Open 3/26 1 Zone 42.01 3.81 V5
Jumping 2/24 - 40.96 4.15 V0

F-Jumping

6/22 - 33.09   V0  
F-Open 10/22 2 Zonen 41.19   SG






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2 OpenL2 JumpingL2 Final-Kombi-L2/L3 Bericht

 

5. Juni 2016 Birmensdorf (Richter: Marco Mouwen)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility 14/33 2 Stange 37.03 4.50 SG  
Open 15/26 1 Verw.
1 Stange
44.47 3.50 SG  
Jumping Dis       Dis  






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2 OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

21. Mai 2016 Uster (Richter: Marco Mouwen)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility Dis       Dis
Open Dis       Dis
Jumping 1/36 - 33.92 4.36 V0  






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2 OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

1. Mai 2016 Lengnau (Richter: Bea Tanner)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility Dis       Dis
Open 5/18 1 Zone 37.06 4.21 V5
Jumping 6/30 - 36.88 4.31 V0






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2 OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

17. April 2016 Lengnau (Richter: Erwin Liechti)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility 10/37 1 Stange 40.62 4.30 V5  
Open Dis (Zone)     Dis  
Jumping 3/23 - 37.55 4.40 V0






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2 OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

27. März 2016 Lengnau (Richter: Toni Hürbin)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility 3/40 - 40.11 4.80 V0
Open Dis (Zone)     Dis  
Jumping 4/27 - 33.35 4.00 V0  






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2 OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

31. Januar 2016 Lengnau (Richter: Herbert Löffel)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility 5/27 1 Zone 42.61 4.30 V5  
Open Dis (Zone)     Dis  
Jumping 1/19   41.52 4.10 V0






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2 OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

17. Januar 2016 Lengnau (Richter: Rico Foelix)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility Dis (Zone)     Dis  
Open Dis       Dis  
Jumping 7/23 1 Stange 37.95 4.48 V5  






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2 OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

3. Januar 2016 Lengnau (Richter: Udo Wöhning)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility Dis (Zone)     Dis  
Open 12/30 2 Zonen 39.86 4.40 SG  
Jumping 5/18 - 34.02 4.70 V0  






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2 OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

6. Dezember 2015 Winterthur (Richter: Roger Gubler)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility 12/28 1 Verw. Wand 41.08 3.51 V5  
Open Dis (Zone)     Dis  
Jumping 1/18 - 28.89 4.53 V0






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2 OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

22. November 2015 Winterthur (Richter: Patrick Ernst)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility Dis (Zone)     Dis  
Open Dis (Zone)     Dis  
Jumping Dis       Dis  






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2 OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

Magic hat mit diesem 3. Podest-V0er nun den Wiederaufstieg ins L3 geschafft - wir werden jedoch erst im 2016 aufsteigen, dann darf sie noch 1,5 Jahre im L3 starten und dann sehen wir weiter, ob sie mit 10,5 Jahren (Mitte 2017) noch weiterhin starten will.....

8. November 2015 Birmensdorf (Richter: Daniel Heckendorn)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility 2/24 - 34.34 4.78 V0
Open 1/24 - 36.06 4.88 V0






Ranglisten/Bericht:
 AgilityL2 OpenL2   Bericht

 

1. November 2015 Winterthur (Richter: Rico Feolix)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility 10/28 1 Sackverw. 42.66 3.96 V5
Open Dis       Dis  






Ranglisten/Bericht:
 AgilityL2 OpenL2   Bericht

 

11. Oktober 2015 Birmensdorf (Richter: Udo Wöhning)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility 6/25 1 Weitsprung 39.07 3.84 V5  
Open 1/25 - 37.28 4.16 V0






Ranglisten/Bericht:
 AgilityL2 OpenL2   Bericht

 

27. September 2015 Birmensdorf (Richter: Bea Tanner)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility Dis       Dis  
Open Dis       Dis  






Ranglisten/Bericht:
 AgilityL2 OpenL2   Bericht

 

21. August 2015 Frauenfeld (Richter: Bea Tanner)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility 1/28 - 42.18 4.22 V0
Jumping 1/26 - 37.67 4.57 V0






Ranglisten/Bericht:
 AgilityL2    JumpingL2 Bericht

 

26. Juli 2015 Wädenswil (Richter: Mark Fonteijn / Alex Beitl / Peter Kindle)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility 6/49 - 39.81 4.52 V0  
Open 4/42 1 Stange 43.21 4.63 V5  
Jumping 1/47 - 35.73 4.48 V0  






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2 OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

25. Juli 2015 Wädenswil (Richter: Alex Beitl / Mia Lamaanen / Mark Fonteijn)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility Dis       Dis
Open 2/49 - 39.01 4.49 V0  
Jumping 16/48

1 Stange
1 Verw.

34.85 4.59 SG  






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2 OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

24. Juli 2015 Wädenswil (Richter: Urs Inglin / Mark Fonteijn / Alex Beitl)
Prüfung Rang Fehler Zeit m/sek. Qual. Preis
Agility 2/49 - 37.21 4.62 V0  
Open Dis       Dis  
Jumping 1/45 - 36.44 4.69 V0






Ranglisten/Bericht:   
 AgilityL2 OpenL2  JumpingL2 Bericht

 

Taelyn's Lizenzbuch Nr. 2

Seite 1
Large 2
V0 am 4.4.2015 = 1. Bestätigung für die L2
V0 am 10.5.2015 = 2. Bestätigung für die L2 und 1. Podest für die L3
V0 am 31.5.2015 = 2. Podest für die L3

Seite 2
Large 2
V0 am 1.11.2015 = 3. Podest für die L3 (Aufstieg nun möglich)

Seite 3
Large 2
V0 am 3.1.2016 = 4. Podest für die L3
V0 am 27.3.2016 = 5. Podest für die L3
Seite 4
Large 2
V0 am 5.6.2016 = 6. Podest für die L3
V0 am 11.6.2016 = 7. Podest für die L3
Seite 5
Large 2
V0 am 11.9.2016, 2.10.2016, 13.11.2016 (keine Podeste ;-)
V0 am 4.12.2016 Podestplatz und somit MUSS-Aufstieg ins L3
Seite 6
Large 3
Seite 7
Large 3
V0 am 21.07.2017 = 1. Bestätigung für die L3
Seite 8
Large 3
Abstieg ins L2

 

 

 

 

Agility

Eine Hundesportart die einfach fasziniert

Agility (engl., Flinkheit, Beweglichkeit) ist eine Hundesportart, die aus England stammt. Der Öffentlichkeit wurde sie erstmals 1978 als Pausenattraktion im Rahmen der Hundeausstellung „Crufts“ vorgestellt. In Anlehnung an den Pferdespringsport absolvierten Polizeihunde den ersten Agility Hindernisparcours.

Elf Jahre später wurde in Genf die erste inoffizielle Agility Europameisterschaft ausgetragen. Offiziell anerkannt wurde Agility als Hundesportart 1991. Die erste Weltmeisterschaft fand 1996 in Morges (CH) statt. 

Heute besteht ein Parcours aus bis zu 20 Hindernissen. Der Hund muss den vom Richter frei entworfenen Parcours in korrekter Reihenfolge möglichst fehlerfrei und schnell – nur durch Stimme und Körpersprache seines Hundeführers unterstützt – absolvieren. Das Anfassen des Hundes ist verboten. A propos schnell: Absolute Spitzen-Teams erreichen über 5 m/sec … Im Gegensatz zum Parcoursverlauf sind die Hindernisse genormt:, Sprünge, Tunnels, so genannte Kontaktzonen und Slalom. Gestartet wird in drei Grössenkategorien und vier Leistungsklassen. Die Rangierung erfolgt nach Fehlerzahl und Laufzeit.

In der Schweiz gibt es ca. 4'000 lizenzierte Agility-Teams – Tendenz stark steigend!

Zum Seitenanfang