Magic Agility-Bericht vom 27. September 2015

Heute bin ich wieder einmal in Birmensdorf gestartet, das Wetter trocken und einigermassen warm. Die Richterin Bea Tanner hat die Parcoure gestellt, aber heute waren diese nicht so unser Ding.

Ebenfalls neu heute war, dass ich Baby Five dabei hatte, also habe ich für heute nicht so viel erwartet. (ich war ja auch den ganzen Morgen in der Welpenschule)

Der Open:
Magic stoppte keine Zone - somit habe ich sie bei der zweiten und auch bei der dritten (!!) Zone zurück gestellt.

Der Offizielle:
Arrgghh - zu früh gestartet, somit bei der Wand vorbei gerannt.... Ebenfalls wieder nicht auf der Zone gestoppt und so habe ich sie wieder zurück gestellt! Der Rest war auch nicht so berrauschend - nicht zugehört, einfach losgerannt, zu grosse Bögen ..... ach herrjeh!!

Den Jumping haben wir gestrichen, da ich mit Baby Five nicht so lange dort sein wollte. Magic hat heute nur Unsinn gemacht und es ausgenützt, dass ich mit den Gedanken nicht voll dabei war....