Menü
Menü
Home/NewsNews2014Oktober12. Oktober 2014

12. Oktober 2014

Agility Birmensdorf

Hier Valeria mit Zona im Parcour (Handy-Bild)

Heute sind wir in Birmensdorf gestartet. Das Wetter trocken und nicht zu warm und nicht zu kalt.
Da der Richter Martin Eberle heute die Parcoure stellte, waren auch viele von seinen "Vereins-Leuten" am Start. Also starke und schnelle "Konkurrenz".

Der Open: ein zügiger und anspruchsvoller Parcour mit ein paar grossen Verleitungen.
Magic durchlief alles super toll - leider sah der Richter bei der Wand einen Zonenfehler (sie war drin) und daher V5 und 10. Platz von 28 Teilnehmern.
Taelyn übersprang die Wandabgangszone und da ich sie zurück gesetzt habe = Dis.

Der Offizielle L3-Lauf: sehr speziell, schwierig und anspruchsvoll. Sehr viele Verleitungen.
Mit Magic lief alles rund - einzig ich hatte mich verschätzt und liess Magic zu wenig Platz für einen Aussensprung, daher fiel diese Stange = V5 (8. Platz von 29.)
Mit Taelyn einen Chaotenlauf, sie sah und nahm alle Verleitungen = Dis. Was mich aber super freute – sie stand ALLE Zonen!!! Supi! Darum ein freudiger Dis-Lauf.

Zum Schluss der Jumping: ein sehr schneller und führtechnisch anspruchsvoller Parcour.
Magic habe ich zu spät angerufen und daher gleich im Tunnel versenkt = Dis.
Taelyn lief super führig, leider einen kleinen "Drüller" vor dem Slalom = V5 - 5. Platz von 21.

Obwohl wir heute keinen V0-Lauf hatten, bin ich wieder sehr zufrieden mit Magic - sie läuft einfach nur toll – war ja mein Fehler beim Offiziellen und Jumping.
Taelyn war zwar etwas hibbelig heute, aber sie hat bis auf die erste Zone, alle andern Zonen toll gestanden!! Und das ist ja momentan unser Ziel – die Zonen müssen sitzen. Wir werden weiterhin üben, üben, üben .....

Die Resultate und Berichte wie immer unter Magic Large 3 und Taelyn Large 3 / 2014.


Zum Seitenanfang