Menü
Menü

22. September 2016

es ist Herbst

5 Freunde

Wir geniessen den wunderschönen und noch sehr warmen Herbst! Die Hunde toben auf den Wiesen und im Wald und wir geniessen noch die warmen Sonnenstrahlen --- es ist einfach herrlich!!! ;-).


14. September 2016

Agility-Training by Regula

Das Agility-Training hat wieder begonnen und es macht einfach viel Spass bei Regula und wir lernen immer mehr dazu....

 wir sind fleissig am üben ;-)


10.-11. September 2016

Meeting in Lugano Cool

Life und Taelyn zusammen auf dem Podest ;-)

Nach unserer laaangen Sommerpause nun zwei Tage Wettkampf in Lugano, im schönen Tessin und auch dementsprechend sehr sonnig und heiss ;-). Der Richter Rolf Graber hat sehr, sehr spezielle Parcoure gestellt - waren nicht so unser Ding (besonders am Samstag)

Taelyn und ich hatten am Samstag noch etwas Mühe und somit waren die Ergebnisse auch dementsprechend.... Am Sonntag liefs dann schon wieder viel besser - wir waren beide "online" und Taelyn liess sich toll führen, zwar immer noch mit etwas zu grossen Bögen.

Unser Bilanz:
Samstag: 2 x Dis, 1 x SG
Sonntag: 2 x V0, 1 x Dis

Auf jeden Falls bin ich sehr zufrieden mit Taelyn - trotz den momentan speziellen Umständen, war sie toll führbar und es hat sehr viel Spass gemacht - ich freue mich auf weitere tolle Wettkämpfe mit meinem Chaoten-Springer Mädel ;-)

Alle Resultate, Berichte und Videos vom Sonntag sind wie immer unter Taelyn Large 2 / 2015-2016 zu finden.


5. September 2016

14 Monate Five

Ich liebe einfach dieses "kleine" braune Energiebündel!!!

Jetzt ist Five schon 14 Monate alt, aber immernoch ein verschmuster Clown ;-D. Wir haben schon sehr viel zusammen erlebt und sie entwicklet sich optimal - genau richtig! Ich weiss ja nicht genau, wie sich ein Borderli entwickelt, aber es macht sehr viel Spass mit ihr die Welt zu entdecken - sie ist stets an meiner Seite, aufmerksam und ständig bereit für Arbeit, Spiel und Spass!!

Im Agility haben wir bereits unser 1. Seminar besucht - Five arbeitet viel mit dem Kopf und es passieren sehr wenige Fehler. Vom Tempo her könnte sie noch einen Zahn zulegen, aber wahrscheinlich nimt sie einfach nur Rücksicht auf mich, damit ich auch wirklich mitrennen kann ;-)

Beim Schafhüten ist sie einfach in ihrem Element - da zeigt sie, dass sie ein richtiger Border ist - den Schafen und auch mir. Ich bin einfach nur begeistert, was dieses kleine braune Mädel leistet!

und auch im Basis-Kurs machen wir stetige Fortschritte und es macht auch hier sehr viel Spass!
Die einzigen Baustellen sind ihre Ungeduld (da bellt sie meistens) und das Leinenlaufen (aber ich bin wirklich zuversichtlich...)

Ansonsten ist sie absolut Alltagstauglich und lernt auch schnell kleine tolle Tricks - für die ist sie immer sofort und mit Begeisterung zu haben ;-)
Sie ist weder schreckhaft noch agressiv - einzig etwas misstrauisch am Anfang gegenüber fremden Hunden. Und wenn diese zu stürmisch sind, dann macht sie auch mal den Rückzieher und/oder stellt die Nackenhaare - was aber voll okey ist, finde ich.
Menschen hingegen liebt sie mit voller Begeisterung - manchmal etwas zu fest und ich muss sie etwas bremsen. Denke jedoch, das wird sich mit der Zeit noch etwas auswachsen....


3. September

Spaziergang mit Mila Lächelnd

5 Freunde 

Heute sind wir wieder mit der tollen Mila spazieren gegangen. Dieses mal im "heimischen" Gebiet bei der Flughafenpiste. Es war zum Glück nicht so heiss, aber die Hunde (eigentlich nur die Grossen) haben sich trotzdem im Schlammwasser abgekühlt :-O. Es war mega schööön....

Magic - Mila - Taelyn - Suki - Five


Zum Seitenanfang