Menü
Menü

29. Januar 2017

Agility in Lengnau - wieder nicht unser Tag!

Heute sind wir in Lengnau gestartet. Das Wetter war sonnig und nicht ganz so kalt. Bea Tanner hat schöne und anspruchsvolle Parcoure gestellt. Leider waren Taelyn und ich heute nicht gerade fit im Kopf und obwohl ich eigentlich sehr zufrieden bin mit Taelyn, heute kein erfolgreicher Tag - Zonen, Führungsfehler, im Slalom hängen geblieben.... Somit unsere Bilanz: 2 x Dis, 1 x SG

Wir feuen uns jetzt mal auf eine schöne Agi-Pause, denn wir starten erst wieder Ende Februar in Winterthur. Ich denke es wird uns gut tun, im Wallis etwas Sonne tanken, entspannen und im Schnee toben.

Die Resultate, Bericht und Videos wie immer unter Taelyn Large 3 / 2016-2017


27. Januar 2017

Winterarbeit ;-)

Five wartet auf ihren "Einsatz" an den Schafen

Es ist wunderschön bei diesen winterlichen Verhältnissen in der Schwendi mit Five und den Schafen zu trainieren. Es macht sehr viel Spass! auch wenn mir danach der Kopf "raucht" ;-D.


22. Januar 2017

Agility-Workshop in Münsingen mit Five

Heute bin ich früh aufgestanden und bin den weiten Weg nach Münsingen gefahren um am Agility-Workshop von Simon Brenca & Philipp Glur teilzunehmen. Es war nur ein Halbtages-Workshop, d.h. 1 Parcour mit Simon und 1 Parcour mit Philipp. Five war am Anfang etwas abgelenkt von der neuen Umgebung und den Hunden, hat dann aber sehr gut gearbeitet - bin sehr zufrieden. Wir haben ja noch einiges zu lernen und müssen zu einem Team zusammen wachsen - ich bin sehr zuversichtlich.

Danach machten wir Alle (Magic und Taelyn waren auch dabei) mit Denise und Larry einen schönen Spaziergang bei sonnigen und wirklich winterlichen Verhältnissen.

Wir haben natürlich auch ein Workshop-Video - unter Five's Seminare


15. Januar 2017

erster Agility-Start im 2017

Heute sind wir zum ersten mal im 2017 gestartet und zwar das erste mal in Wil, SG. Es war ziemlich kalt, aber der Wettkampf war ja in der Halle und da hatte es auch ein "warmes" Stübchen ;-). Und in der "Pause" konnten die drei Mädels auf der grossen Wiese davor im Schnee rumtoben. Die Richterin Tanja Pollich stellte nicht zu schwere Parcoure, aber nicht so unser Ding - wobei es nicht daran "scheiterte" ;-/

Somit unsere Bilanz: 2 x Dis, 1 x V5

Es war eindeutig ein harziger Start ins neue Jahr, aber es kann jetzt nur noch besser werden ;-)
Wobei ich die Hoffnung für das Zonenproblem irgendwie langsam aufgebe..... Es wird eindeutig ein "Spass-Jahr" mit Taelyn in der L3 geben ;-D.

Die Resultate, 2 Videos und der Bericht wie immer auf: Taelyn Large 3 / 2016-2017


14. Januar 2017

4 Freunde  im Schnee

Es ist bitterkalter Winter und es hat Schnee. Die Vier freuen sich an der weissen Pracht und es wird gespielt, getobt und auch etwas Schnee gegessen ;-).


Seite 1 von 2

Zum Seitenanfang