Menü
Menü

31. Mai 2018

im Wald ...

bei diesen Temperaturen sind wir wieder mehr im etwas kühleren Wald unterwegs. Unser Baumspringen-Spiel ist immer noch sehr beliebt.
Was wohl Magic gesehen hat? ;-D


22. Mai 2018

Es ist Sommer ;-)

Taelyn und Magic geniessen es ;-)

Bei diesen sommerlichen Temperaturen ist ein kühles Bad nach dem Training schon fast Pflicht ;-) zum Glück hats in Buchs diesen tollen kleinen Bach.

und Five bringt man schon fast nicht mehr raus :-D


11. Mai 2018

schöner Ausflug aufs Hörnli

Heute sind wir mit Jürg, Xira und Luli gemütlich bei schönstem Wetter aufs Hörnli gewandert. Die Hunde hatten wieder ihren Spass und waren um die Pause im Restaurant froh, bevors dann nach dem Essen wieder zurück ging.


10. Mai 2018

Agility Wattwil

Video-Ausschnitt ;-)

Heute bin ich wieder einmal mit Taelyn und Five gestartet. Das Wetter in Wattwil war durchzogen mit viel Regen. Der Richter Daniel Heckendorn hat sehr spezielle Parcoure gestellt :-/. Mein Ziel heute waren die Zonen, mit Taelyn und Five. Somit habe ich beide im Open zurückgestellt. Taelyn hat dann die Zonen im Offiziellen super gestanden! aber ich habe sie leider in das falsche Tunnelloch verloren = Dis. Im Jumping hat sie dann gewonnen! Juppieehh!!
Five war zwar im Open im Zonenbereich drin, habe sie trotzdem zurückgestellt. Im Offiziellen bin ich wieder einmal verhalten gelaufen und somit mit V0 auf 5. Platz. Im Jumping hat sie dann den 2. Platz geholt.

Es ist nicht leicht mit beiden am gleichen Meeting zu starten, da beide Hunde sehr unterschiedlich zu führen sind. Es hat aber trotzdem sehr viel Spass gemacht und ich bin mächtig stolz auf meine zwei Mädels. Die Stimmung in Wattwil war echt toll und es waren auch viele liebe Leute vor Ort.

Die Resultate und Berichte und zwei Videos von Five findet ihr wie immer unter Taelyn Large 2 / 2018-2019 und Five Large 3


5. Mai 2018

"supermegastolzichbin"

Five hat abgeräumt ;-D (3 x Podest - 1. Platz im Offiziellen)

Heute sind wir wieder in der Halle4 in Würenlingen gestartet. Das Wetter super sonnig und warm ;-). Den Jumping hat der Richter Peter Feer noch gestellt, den Offiziellen und den Open ein deutscher Richter - Martin Ritter (kannte ich noch nicht). Five hat super abgeliefert und ich bin diesesmal nicht "Verhalten" gelaufen ;-). Somit haben wir 3 x Podest erreicht und im Offiziellen sogar den 1. Platz - ich bin völlig überrascht, super stolz und glücklich, hätte nicht damit gerechnet ;-D.

Es macht unheimlich viel Spass mit Five im Agility, langsam kann ich mich in einzelnen Sequenzen auf sie verlassen und mich mehr um meinen "Speed" kümmern ;-). Einzig die Zonen müssen weiterhin gefestigt werden!

Alle Resultate und Bericht unter Five Large 3 (leider keine Videos)

Nach dem Meeting, sind wir noch nach Lengnau gefahren und haben dort am "Abschieds-Apéro" vom Fredy Surber teilgenommen.


Zum Seitenanfang